Kraniosakral Osteopathie Arzt


Es gibt nicht „den“ Kopfschmerz, es gibt hunderte Arten von Kopfschmerz, und jeder Betroffene hat „seinen“ eigenen Kopfschmerz. Häufige Ursachen sind Verspannungen der Nackenmuskulatur, Probleme im Bereich des Kiefers, Funktionsstörungen der Schulter, Mobilitätsstörungen der Wirbelsäule… Die Liste könnte jedoch beliebig verlängert werden. Hier ist der ganzheitliche Ansatz der Osteopathie besonders wertvoll. Wie immer untersucht die Osteopathin nicht nur den betroffenen Bereich, also den Kopf, sondern erhebt einen osteopathischen Komplettbefund und behandelt dann die Regionen des Körpers, die von einer osteopathischen Einschränkung betroffen sind. Es ist immer wieder überraschend, daß eine Behandlung z.B. am Brustkorb oder Becken auch positive Auswirkungen auf die Intensität und Häufigkeit von Kopfschmerzen haben kann.

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.